Mit einem Benefizturnier eröffneten die Rugbyspieler des SSV Erfurt Nord und des Edith-Stein-Schulsportverein am letzten Augustwochenende die neue Saison.

Während sich unsere Herren und Damen noch in der (harten) Vorbereitung befinden, ging es für unsere jüngsten schon in die Saison. 

Bei der 17. Auflage des Sanssouci Pokals in Potsdam bewies die U10 Mannschaft des Edith-Stein-Schulsportvereins erneut, dass sie zu den Besten Deutschlands gehört. Über 500 Kinder spielten im Schatten des Neuen Palais in fünf Altersklassen um die begehrten Trophäen und wieder gelang es den Erfurtern, eine davon mit nach Hause zu nehmen.

Mit einem zufriedenstellenden zweiten Platz sind die Erfurt Oaks beim Turnier der mitteldeutschen 7er Meisterschaft in Halle (Saale) in das neue Rugby-Jahr gestartet.