Während sich unsere Herren und Damen noch in der (harten) Vorbereitung befinden, ging es für unsere jüngsten schon in die Saison. 

 Beim August der Starke Pokal in Dresden beeindruckte die Erfurter U12, die ausschließlich mit dem jüngeren Jahrgang angereist war, sowohl gegen die Heimmannschaft als auch das Gastteam der Hegemon Rugby Akademie aus Polen. Nachdem der erste Respekt überwunden und die teilweise körperlich erkennbar überlegenen Gegnern ausgebremst werden konnten, spielten die kleinen Eichen ihre individuellen Stärken und spielerischen Qualitäten aus und gewannen alle vier Spiele. Mit dem 14. Pokalturnier in Folge, bei welchen die Mannschaft auf dem Treppchen landete, sammelte sie auch die ersten wichtige Punkte für die neugegründete regionale Nachwuchsliga. Schon am kommenden Sonntag gilt es dann in Leipzig die Tabellenführung zu verteidigen.

 

 

Quelle: https://www.ess-erfurt.de/tackeln-fuer-den-guten-zweck/